FAQ

Fragen | Probleme | Antworten

Q: Wie lange hält der Akku, wenn er vollständig aufgeladen wurde?
A: Bei voller Leistung kann die Lampe bei höchster Helligkeit „Leselicht“ 6-7 Stunden lang leuchten. Bei mittlerer Helligkeit sind es ~15 Stunden, bei Helligkeit „Kerzenlicht“ (angenehmes, atmosphärisches Licht) sind es 30-35 Stunden.

Q: Wie kann ich den Ladezustand der Akkus überprüfen?
A: Mit der .STOOL light control App können Sie genau sehen, wie voll der Akku ist. Die Anzeige gibt den Ladezustand in Prozent an.

Q: Welche Kapazität hat der Akkus?
A: Im Lampenfuß sind 2 L-Ionen-Akkus mit je 2900 mAh (3,7 V), alsi insgesamt 5800 mAh verbaut.

Q: Wann ist der Akuu per USB-geladen?
A: Während des Ladevorgangs blinkt der blaue Ring im Schalter. Je nach Leistung des Ladegerätes dauer das Laden etwa 8 Stunden. Wenn der Akku voll ist, endet das Blinken.
(Ladegeräte:  mit 2 A = 4 Stunden, 1 A = 8 Stunden, 0,5 A = 16 Stunden)

Q: Wie lange leuchtet die Lampe noch?
A: Wenn Sie den Ladezustand abgefragt haben, können Sie nach folgender Formel die leuchtdauer ermitteln:
Leselicht: Akkuladung / 6 * 100. z.B. bei 43%: 43 /6 * 100 = 2,58 Stunden
Kerzenlicht: Akkuladung / 30 * 100. z.B. bei 43%: 43 /30 * 100 = 12,9 Stunden (bei 100% = 30 Stunden, 50 % = 15 Stunden, 20% = 6 Stunden)

Q: Kann ich meine Handy an der Lampe aufladen?
A: Nein , das geht leider noch nicht. Es ist für die nächste Generation geplant.

Q: Kann ich die Lampe mit einer Powerbar / Powerbank laden?
A: Ja, so kann man problemlos die Leuchtdauer, ohne am Stromnetz anschließen zu müssen, verlängern. Es kann jedes andere Gerät genutzt werden, dass bei 5 V min. 0,5A Ladestrom liefert.

Q: Kann ich die Leuchte mit einem Handy / Tablett / etc aufladen?
A: Nein. Das kann zu schäden am Gerät führen. Der USB-Port hat einen max Ladestrom von 1 A, wenn das externe Gerät einen USB 2,0 Port hat, kann es nur 0,5 A verkraften und knn beschädigt werden.

Q: Wozu dient die Abdeckung des USB-Ladeports?
A: Diese Abdeckung des USB-Ports muss immer eingesteckt sein, wenn die Lampe outdoor betrieben wird. Es können sonst Wasser, Staub, Schmutz, Insekten eindringen und den Port beschädigen / verstopfen. Bei Verlust sind spezielle Abdeckkappen z.B. über www.shop.stool-living.de als Zubehör erhältlich.

Q: Kann ich die Leuchte immer draußen im Garten / Balkon stehen lassen?
A: Ja! Die Leuchten von .STOOL sind für den Einsatz draußen entwickelt. Sie sind rostfrei. Das Modell aus Messing kann sogar Salziger Meeresluft ausgesetzt werden. Bei starkem Wind (>4 Bft) sollten Sie die Leuchte aber an einen gechützen Ort stellen.

Q: Kann ich die Leuchte immer auch im Winter draußen stehen lassen?
A: Der Akku wird bei Temperaturen ab ca. -15 / -20°C beschädigt. Akkus werden zudem bei niedrigen Temperaturen träge. Die Folie wird bei großer Kälte empfindlicher und kann schneller brechen. Wir empfehlen daher die leuchten im Winter nur zweitweise draußen zu lassen. Genießen Sie den Komfort der praktischen kabellosen Leuchte im Winter im Haus.

Q: über dem Lampenfuß hängt ein kleines Kabel raus. Was ist das, ist die Leuchte defekt?
A: Die Leuchte ist nicht defekt. Dabei handelt es sich um die Bluetooth-Antenne. Dieses Kabel wurde in der Manufaktur mit einem Klebepunkt fixiert. Es kommt vor, dass sich dieser löst. Rolle einfach ein Stück Tesafilm zu ein und drücke es mit einer Pinziette in das U-Profil: Problem gelöst!

Q: Wie die Leuchte lagern | Kann der Akku sich entladen und schaden nehmen?
A: Die Leuchte sollte max. 6 Monate lang gelagert werden. Dann muss sie wieder aufgeladen werden, sonst kann der Akku irreversibel geschädigt werden. Bitte Leuchte vor dem Einlagern per USB vollständig auflade. Wenn der Akku eine Tiefenentladen hat, ist er defekt. Der Akku und die Ladesteuerung haben eine gewisse Selbstentladung, bei vollem / neuen Akku beträgt die Zeit etwa 2 Jahr.